Skip to main content
– Renault

Die Oktobersensation -
Der Renault ZOE überholt alle!

Der Renault ZOE ist bei Ullein das meistverkaufte Fahrzeug im Oktober

Schon lange kein Geheimnis mehr - der Renault Zoe ist das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland und Europa. Und das schon seit er aus der Wiege gehoben wurde, vor vielen Jahren. Auch dass Renault der europäische Marktführer im Segment der Elektomobilität ist weiß jeder, der das Geschehen in den letzten Monaten und Jahren verfolgt hat.

 

Doch nun hat sich - im Oktober diesen Jahres - eine kleine Sensation im Autohaus Ullein in Bamberg zugetragen. Der ZOE hat alle anderen überholt! Will heißen: Der kleine französische Elektroflitzer mit den blauen Highlights und dem elektrisierenden Blick hat Twingo und Co. abgehängt und war im Oktober das meistverkaufte Auto im Autohaus Ullein! Ja - richtig gehört. Nicht das meistverkaufte Elektrofahrzeug, nein! Das meistverkaufte Renault-Fahrzeug!

 

Wie kann das sein? Nun ja. Zum einen ist der Ullein-Kunde im Allgemeinen und Speziellen wohl sensibler geworden, was das Thema Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung angeht. Glücklicherweise macht sich in den Köpfen vieler Menschen ein neues Umweltbewusstsein breit. Und dies führt eben auch dazu, dass man versucht, die Emissionen in der Stadt möglichst gering zu halten.

 

Aber es ist sicher nicht nur das Umweltbewusstsein, das den Kunden zum Kauf eines Elektroautos motiviert. Die geringeren Unterhaltskosten und die staatlichen Förderungen für Elektromobilität sind ebenfalls nicht zu verachten.

 

So erhält jeder ZOE-Käufer momentan 2.000 Euro Umweltbonus vom Staat oder 10 Jahre steuerfreies Fahren und auch besonders günstige Leasingangebote einschlägiger Automobilclubs dienen mit als Kaufentscheidung.

 

Kein Ölwechsel, kein Zahnriemenwechsel, keine zu reparierende Kupplung, kein Tank... Ein Vergleich der Stromkosten zu den Benzin- oder Dieselkosten reicht als Entscheidungsgrundlage schon lange nicht mehr aus. Auch im Unterhalt bietet ein Elektroauto viele Vorteile. So sind zum Beispiel die Kundendienste beim ZOE um zirka 60% günstiger als bei einem vergleichbaren "normalen" Auto.

 

Apropos normal. "Wer bremst verliert" gilt beim Zoe übrigens auch nicht. Denn der sammelt Kraft beim Bremsen. Durch die Rekuperation - so nennt sich das Verfahren - wird die Batterie geladen und somit Energie gewonnen. Das schont zusätzlich die Bremsen, da der Motor hier die meiste Arbeit erledigt, und somit auch hier Unterhaltskosten.

 

So viele Argumente für den Zoe - welchen Grund gibt es denn da überhaupt noch ein Auto mit herkömmlichem Antrieb zu kaufen? Gute Frage, nächste Frage. Denn selbst was die Beschleunigung angeht steht der kleine Flitzer nicht mehr hinten an. Mit sofort verfügbaren 220 Nm Drehmoment ist der Zoe auch beim Beschleunigen ein Spaß machender Begleiter. Tempo 50 erreicht er schon nach 3,7.

 

Na gut, aber die Batterie, ist die vielleicht ein Gegenargument? Die hält doch sicher nicht lange? Weit gefehlt. Auch hier punktet Renault und gibt jedem Kunden, der eine Batterie über den Konzern least, lebenslange Garantie.

 

Es ist also durch und durch ein Grund zum Feiern. Danke ZOE für diesen Oktober! Danke ZOE, dass es dich gibt! Danke, dass Du allen zeigst, was in dir steckt! Und danke an alle die an Elektromobilität glauben. Es lohnt sich. In vielerlei Hinsicht.

 


 

Das Renault-Autohaus Ullein in Bamberg ist seit 2007 Stützpunkthändler für Elektromobilität. Ein enormer Erfahrungsvorsprung (dank bereits über 300 betreuten Elektroautos), ständig eine Auswahl an gebrauchten Renault ZOE Elektrofahrzeugen, sowie eine hochmodern ausgerüstete und speziell auf E-Mobilität abgestimmte Werkstatt mit fähigen Hochvoltmechatronikern im Team, machen den Familienbetrieb einzigartig in der Region.

 


 

Renault ZOE: Energieeffizienzklasse A+.